Workshops

Studio 1 Pilates bietet verschiedene Workshops und Veranstaltungen an, die nicht im Kursplan eingebunden sind. Informieren Sie sich hier.

UP IN ARMS _ DON'T BE DE-FEETED

mit Lesley Powell (USA)

UP IN ARMS
Hand-Schulter Beziehung zum Core

In diesem Workshop untersuchen wir die Hand-Schulter-Core Verbindung. Durch das Aufwecken wichtiger Muskeln in der Hand und der Rotatorenmanschette tragen wir zu einem funktionalen Schultergürtel bei. Läuft die Hand-Schulter Beziehung korrekt, so arbeiten wir auch im Core tiefergehend.

Ziele: Schulteranatomie und seine Funktion verstehen lernen. Wie man die Funktion und leichte Bewegung im Schultergürtel durch Pilatesübungen verbessert. Zugrundeliegend ist hier die dynamische Ausrichtung der Wirbelsäule.

  • Verbesserung der Handbewegung, besonders bei Überbeanspruchung und Überlastung sowie damit einhergehenden Verletzungen durch Haltungsschäden
  • Verstehen wie die Knochen sich im Schulter-Oberarm Bereich bewegen
  • Was ist Schulterstabilisation? Mythen und Fakten
  • Die Wichtigkeit der Rotatorenmanschette verstehen
  • Die Schulter-Oberarm Bewegung im Workout verbessern
  • Wie verbesserte Hand-Schulter Beziehung das Core intensiviert

DON’T BE DE-FEETED
Die Bewegung der Füße verbessern, so dass die Beziehung CORE – AUSRICHTUNG optimiert wird.

Deine Füße sind die Basis deines Körpers. Wenn deine Füße ihre Flexibilität und Stärke verloren haben, wirkt sich dies auf deine Haltung, deine Mitte und dein Wohlbefinden aus.

In diesem Workshop ergründen wir die Anatomie und Bewegungslehre der Füße. Die Verbesserung der Bewegung deiner Füße führt zu besserer Fitness, Körperhaltung und Gangart. Im Besonderen werden wir die Fußbewegung in Bezug auf Körperhaltung und Gangart schulen.

Ziele:

  • Die Anatomie der Füße begreifen
  • Wie der Fuß im Stehen und Gehen funktioniert
  • Wie deine Füße deine Körperhaltung beeinflussen
  • Anwendung im Pilates

Über Lesley Powell
Lesley Powell, Gründerin von Movements Afoot, unterrichtet seit über 40 Jahren Pilates, zertifiziert nach Laban Movement, Franklin Method und Pilates Method Alliance. Über Lesleys Wirken finden sich Artikel in zahlreichen Magazinen, z. B. Elle und Shape Magazine. Derzeit unterrichtet Lesley am Westside Dance Physical Therapy Studio sowie im Studio 26 in New York City. Sie gibt international Gastvorträge zu den Themen Körper und Fitness. Lesley unterrichtet angehende PilateslehrerInnen. Bei Fusion Pilates Online und Pilates Anytime lehrt sie PilateslehrerInnen per Video.

Workshop Sprache: English
Annerkannte Fortbildung des DPV (Deutscher Pilates Verband)

Sa. 24.11.2018, 10:00 Uhr

Dauer: 7 Stunden

170,00 €

0561 937 223 80

Online buchen

EINSTEIGER WORKSHOP

Eine praktische Einführung in die Grundprinzipien des Pilates für absolute Anfänger und fortgeschrittene Neugierige. Dieser Workshop schafft eine solide Basis für Deine regelmäßige Pilates Praxis.

Pilates ist eine wirksame Methode den modernen Menschen wieder zu seiner Balance und natürlicher Heilung zurückzuführen. Die Pilates Methode ist ein ganzheitliches Körpertraining in dem vor allem die tief liegenden, kleinen, aber meist schwächeren Muskelgruppen angesprochen werden, die für eine korrekte und gesunde Körperhaltung sorgen sollen. Das Training schließt Kraftübungen, Stretching und bewusste Atmung ein.

Sa. 22.09.2018, 13:30 Uhr

Dauer: 2 Stunden

25,00 € für Studiomitglieder

30,00 € für Teilnehmer

Online buchen

PILATES, ACHTSAMKEIT & STRESSBEWÄLTIGUNG auf Lanzarote

Eine (Aus)-Zeit in besonders ursprünglicher Umgebung

Im Alltag das Gleichgewicht zwischen Anspannung und Entspannung zu halten ist für die meisten Menschen eine große Herausforderung. Meistens sind die alt vertrauten Verhaltensweisen so gefestigt, dass es neue Impulse für Veränderungen braucht, die sowohl dem Körper als auch dem seelischen Wohlbefinden dienen. Oft gelingt dies zunächst einmal mit Abstand zum Alltag besser als in der gewohnten Umgebung.

Aus diesem Grund findet dieser Workshop in dem sehr schön gelegenen Seminarzentrum „Namaste“ statt, das auf der Insel Lanzarote inmitten eines Lavafeldes liegt und direkten Blick und Zugang zum Meer bietet.

Der Workshop hat zum Ziel eine Verbindung herzustellen zwischen täglichen Pilatesübungen, die am Morgen mit großer Achtsamkeit gelehrt werden, sowie Stressbewältigungsmethoden, die auf unterschiedliche Weise, und auf die jeweiligen Lebenssituationen zugeschnitten, praxisorientiert angeboten werden. Die Übungen sind so konzipiert, dass sie auch im Alltag gut eingesetzt werden können und zu einer verbesserten Achtsamkeit, Körperwahrnehmung und Stressreduktion führen. Unterstützung bietet hierbei auch die einzigartige Natur, die einen Genuss mit allen Sinnen ermöglicht.

Unterkunftsmöglichkeiten gibt es angegliedert an das Seminarzentrum. Eine Vermittlung von begrenzten Plätzen ist vom Zentrum aus möglich (http://www.lotus-del-mar.com).

Im Preis sind die Kosten für Organisation, Seminarunterlagen sowie Pausensnacks enthalten. Anmeldung bitte über Studio 1 Pilates.

Überweisung: Praxis Götz-Kühne, Stichwort: „Seminar Lanzarote Febr. 2019“, IBAN: DE30 3006 0601 0005 2774 85

Hinweis: Die Flüge auf die Kanarischen Inseln sind im Winter sehr begehrt! Bitte wenden Sie sich an das Reisebüro Stauber in Kassel (Tel. 0561 20864700)

Seminarleitung:
Cornelia Götz-Kühne, Psychotherapeutin langjährig in Praxis und Lehrtätigkeit. Schwerpunkte: Systemische Therapie, Körpertherapie, Traumatherapie, PEP (nach Dr. Bohne)

Pilates & Yoga Lehrerin, Ausbilderin der Kane School Pilates Methode mit langjähriger Erfahrung im Personalcoaching

Teilnahmebedingungen:
Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Für Garderobe und Wertsachen wird keine Haftung übernommen.
Der/Die Kursteilnehmer/in bestätigt ausdrücklich, dass er/sie die zur Workshop-Ausbildung notwendige körperliche Verfassung und Gesundheit besitzt.
Wenn der Workshop/die Ausbildung auf Grund „höherer Gewalt“ (extremes Wetter, Streiks, Erkrankung der Lehrkraft) ausfallen muss, wird der Workshop an einem alternativen Termin stattfinden.
Bei einer Absage nach einer verbindlichen Anmeldung wird in jedem Fall eine Bearbeitungsgebühr von 40,- € berechnet. Erfolgt die Absage weniger als 6 Wochen vor Kursbeginn, müssen 50% der Kursgebühr bezahlt werden. Erfolgt die Absage weniger als 4 Wochen vor Kursbeginn, muss die gesamte Kursgebühr bezahlt werden.
Mündliche Vereinbarungen zu diesem Vertrag sind nichtig und Änderungen und Ergänzungen bedürfen der Schriftform.

Mi. 27.02.2019 - Sa. 02.03.2019

Dauer: 4 Tage

380,00 € pro Person

0561 937 223 80

Online buchen