Vinyasa Yoga

mit Lorena

Vinyasa Flow ist eine aus dem traditionellen Hatha entwickelte Form des Yoga.
Es sind die Körperhaltungen (Asanas), die im Vinyasa Yoga im Mittelpunkt stehen. Die einzelnen Übungen werden nicht als gehaltene Stellung geübt, sondern gehen fließend in dynamischer Verbindung mit dem Atmen ineinander über.
Dadurch werden Beweglichkeit und Vitalität erhöht, der Körper wird gekräftigt, baut fett ab und das Herz-Kreislauf-System aktiviert. Durch Vinyasa Yoga finden wir nicht nur die äußere Balance des Körpers, sondern auch die innere, eine emotionale Balance des Geistes.

Kursleitung

team-lorena

Lorena Diaz-Roche

Yoga Lehrerin

Yoga ist für mich ein kontinuierlicher Prozess, der mich die Verbindung zu mir selbst spüren und neu finden lässt, wenn ich sie verliere. Meine Praxis ist mein Meditationsraum; es ist ein Geschenk an mich im jeweiligen Moment. Wenn ich mich mit meinem Körper und meiner Atmung bewusst auseinandersetze und verbinde, ist alles möglich. Genau dieses Gefühl der Expansion, der absoluten Liebe an alles was “ist”, hat mich 2006 in Mexiko, wo ich geboren und aufgewachsen bin, zu meiner ersten Lehrerausbildung geführt. Mein Wunsch, mich permanent weiterzuentwickeln und selbst zu verwirklichen, als Mensch zu wachsen, hat mich zu einem Diplom in Human Development geführt. Darüberhinaus habe ich Workshops verschiedener Yoga-Stile wie Ashtanga mit Marceau Baptiste, Prana Flow mit Twee Merrigan, Power Yoga mit Bryan Kest, Forrest Yoga mit Steve Emmerman und Talya Ring und Anusara Yoga mit Laila Kuri Murad, Lalleshwari und Vilas Turske, und Desiree Rumbaugh, besucht.

Event Hours(1)

  • Donnerstag

    18.00 - 19.00

    mit Lorena (Level 1 + 2)